• Ein Handbike-Fahrer mit dem Slogan: Ich kann zwar nicht laufen, aber aufs Treppchen komm ich trotzdem
  • Eine Bogenschützin im Stehen mit dem Slogan: Meine Behinderung sieht man mir nicht an. Aber meinen Siegeswillen.
  • Ein blinder Fußballspieler mit Augenbinde und dem Slogan: Ich habe zwar noch nie ein Tor gesehen, aber ich weiß wie man eins schießt.
  • Eine Handbike-Farerin mit dem Slogan: Man muss nicht laufen können, um die Konkurenz stehen zu lassen.
  • Ein Mann dem eine Hand fehlt, der ein Segel montiert mit dem Slogan: Ob mir eine zweite Hand helfen könnte? Beim Aufhängen der Trophäen vielleicht.

Viermal Paralympicssieger, 18 WM-Titel - und voller Motivation für die Paralympics in Rio2016! Michael Teuber (Paralympic Champion) gehört zur absoluten Weltklasse der Radsportler mit Behinderung!
Sein steiniger Weg dorthin, sein Leben nach dem Autounfall im Alter von 19 Jahren, sein großer Ehrgeiz und seine unerschütterliche Moral - all das lässt sich hautnah nachverfolgen in der Biographie "Aus eigener Kraft", die am 29.08.2016 erschienen ist.
"Ich habe den Unfall nicht gebraucht, um eine Lebensaufgabe zu finden. Aber der Unfall hat mir mein Leben selbst, mein Überleben zur größten Aufgabe gemacht", sagt Michael Teuber.
Nicht nur so kurz vor den Paralympic Games eine spannende Lektüre

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.