Sonstige Aus- und Fortbildungen

Der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt (BSSA) hat sich aufgrund der großen Nachfrage nach der Ausbildung Block 30-Orthopädie entschieden, einen zusätzlichen Lehrgang im September 2019 anzubieten.

SAN19-ÜB14 vom 09.-13.09.2019 und 23.-24.09.2019 in Halle (Saale)

Dieser steht auch Interessenten anderer Landesverbände offen, bei Interesse wenden Sie sich gern an:

Silke Gebhardt
Referentin für Aus- und Fortbildung

Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt e. V.
Am Steintor 14 | 06112 Halle (Saale)

Tel.: 0345 5170824
Fax: 0345 5170825

Weitere Infos auch unter: https://www.bssa.de/aus-und-fortbildung/termine-ausbildung/

Wir möchten an dieser Stelle auf die Fortbildung des DBS „Einführung zum Umgang mit Menschen mit Behinderung im Kanusport“ vom 27.-29. September 2019 in Hannover aufmerksam machen.

Diese Fortbildung wird zusammen mit dem Deutschen Kanu-Verband, Special Olympics Deutschland und uns, dem Deutschen Behindertensportverband durchgeführt. Ziel dieser Fortbildung ist es, Interessenten für den Kanusport für Menschen mit Behinderung zu sensibilisieren und Wissen zum Training mit heterogenen Gruppen zu vermitteln.
Alle wichtigen Informationen zu der Fortbildung entnehmen Sie bitte dem Einladungsschreiben sowie dem Anmeldeformular.

Der Deutsche Behindertensportverband setzt im Rahmen der Bewegungsoffensive „Bewegung gegen Krebs“ des Deutschen Olympischen Sportbundes und der Stiftung Deutsche Krebshilfe das Teilprojektes „Qualifizierungsmöglichkeiten im Rehabilitationssport in der Onkologie“ um. Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie hier.

Innerhalb des Projektes werden einheitliche Inhalte für die Qualifizierungsmaßnahmen von Übungsleitern/innen im Rehabilitationssport in der Onkologie unter Berücksichtigung aktueller Erkenntnisse erarbeitet. Daher werden nun über den Deutschen Behindertensportverband einmalig zwei Modell-Fortbildungslehrgänge angeboten, um die erarbeiteten Inhalte in der Praxis zu erproben:

Für diese beiden Modell-Fortbildungslehrgänge suchen wir Teilnehmer/innen und freuen uns, wenn Sie die angehängten Ausschreibungen mit weiteren Informationen in Ihren Strukturen (Vereine/Übungsleiter/innen) bewerben.

Vom 26. - 27.10.2019 bietet der Thüringer Behinderten- und Rehabilitatios-Sportverband im Sportpark Erfurt eine Fortbildung zum Thema "Übungen zur Stärkung des Selbstbewusstseins" an.

Die bundesweite Ausschreibung der Weiterbildung finden Sie hier.

 

Für Rückfragen und Informationen wenden Sie sich gern an:
Thüringer Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband e.V.
August-Röbling-Straße 11; 99091 Erfurt
Telefon: 0361-3453800
Fax: 0361-3453802
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.tbrsv.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok