BRSH Logo HP2020

  • Bogenschützen beim Turnier mit Banner und Logo des BRS- Hamburg
  • Handbiker beim Wettkampf mit Banner und Logo des BRS- Hamburg
  • Rollstuhlbasketball im Spiel mit Banner und Logo des BRS- Hamburg
  • Sitzvolleyballerinnen im Spiel mit Banner und Logo des BRS- Hamburg

Seit dem 1. August erscheint die Homepage des Deutschen Behindertensportverbandes in einem neuen Design. Nicht nur für den sehenden Nutzer wirkt die Homepage nun strukturierter, auch in Bezug auf die Barrierefreiheit für sehbehinderte und blinde Nutzer wurden Anpassungen zur vereinfachten Nutzung vorgenommen. Mit Unterstützung der Aktion Mensch konnte der Soft-Relaunch durchgeführt werden.

Die Website entspricht nun dem WCAG Standard (Richtlinien für barrierefreie Webinhalte). Ein Beispiel dafür ist die vergrößerte Basis-Schrift sowie durchgehende Kontraste. Auch das Zoom-Verhalten wurde optimiert und ein deutlich sichtbarer Tastaturfokus gelegt (die blaue Umrandung, die erscheint, wenn mit der Maus oder auch über Tastatursteuerung ein Element angespielt wird). Zudem wurden Programmierung vorgenommen, die sehbehinderten und blinden Nutzern bei der Orientierung auf der Seite das recherchieren erleichtern. 

Hier geht es zur Homepage des Deutschen Behindertensportverbandes.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.