BRSH Logo HP2020

Para Schwimmen-Weltmeisterschaft in Madeira begonnen

Die erste WM, das erste Finale – und direkt die erste Medaille! Maurice Wetekamm hat sich bei der Para Schwimmen-Weltmeisterschaft auf Madeira über die 100 Meter Brust in der Startklasse SB9 Silber gesichert! Der 16 Jahre alte Schwimmer von der SG Bayer schlug nach 1:10,02 Minuten im Ziel an – deutscher Rekord! „Zweiter, direkt bei der ersten WM – besser geht`s nicht“, sagte Wetekam, der eigentlich unter 1:09 Minuten schwimmen wollte. „Aber auch so: Ich bin superglücklich. Das ist jetzt schon ein überragender Wettkampf.“ Gold ging an den Italiener Stefano Raimondi (1:07,61 Minuten), Bronze an James Leroux aus Kanada (1:11,04 Minuten).
 
Nach dem ersten von sieben Wettkampftagen hat die Mannschaft der Bundestrainerin Ute Schinkitz nun eine Medaille auf dem Konto. Am Montag steigen die Paralympics-Sieger Elena Semechin und Taliso Engel in Funchal ins Becken.

Kontakt

Behinderten- und Reha-Sportverband Hamburg
(BRS-Hamburg)

Schäferkampsallee 1
20357 Hamburg

Tel.: 040 / 419 08 - 155
Fax: 040 / 419 08 - 158

E-Mail:

Newsletter

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter an- oder abmelden.
Für Rückfragen wenden Sie sich gern an uns unter 040 41908-155 oder per Mail an:

Info

Leichte Sprache

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.