Hans Hirning wurde im September 2015 zum Ehrenvorsitzenden des BRS Hamburg gewählt. Er hat für viele Jahre den BRS Hamburg als stellvertretender Vorsitzender begleitet und gestaltet.
Darüber hinaus lenke er bereits die Geschicke des HVS als Vorstandsmitglied, in dem auch seine Sportlichen Wurzeln liegen, und organisierte über 25 Jahre das Landes-Schwimmfest, bei dem er auch als Teilnehmer mitgeschwommen ist. Auch ist er seit über 25 Jahren als Übungsleiter Schwimmen tätig. Abgesehen vom Sport ist er seit 46 Jahren ehrenamtlicher Richter am Sozialgericht in Hamburg.

Als Repräsentant für den Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Hamburg wird Hans den Sport hoffentlich noch lange begleiten und die Entwicklung entspannt beobachten und genießen.
Wir bedanken uns für die jahrelange Arbeit und den enormen ehrenamtlichen Einsatz für den Behindertensport in Hamburg.

Institutionelle Förderer

Hamburg
Sport Begeistert Hamburg
Hamburger Sportbund
Stiftung Leistungssport