• Ein Handbike-Fahrer mit dem Slogan:
  • Eine Bogenschützin im Stehen mit dem Slogan:
  • Ein blinder Fußballspieler mit Augenbinde und dem Slogan:
  • Eine Handbike-Farerin mit dem Slogan:
  • Ein Mann dem eine Hand fehlt, der ein Segel montiert mit dem Slogan:

Der Kanu- Weltverband ICF reagiert auf die veränderten Bedingungen durch die Corona- Pandemie und die Absagen der Wettkämpfe mit einem neuen Angebot, auch auf die Vorschläge der Athleten weltweit. Neben den internationalen Wettkämpfen besteht in keinem Land die Möglichkeit zu nationalen Wettkämpfen. Noch immer können in vielen Ländern die Kanuten nicht im Verein trainieren.

Ab dem 15. Mai haben Para Kanuten die Möglichkeit, sich an einer weltweiten Online- Ergometer- Challenge über 500m zu beteiligen. Der Wettbewerb ist offen für Freizeitpaddler und für Leistungssportler.

Hier sind die Teilnahme- Bedingungen:

  • Ergometer – Hersteller ist egal
  • Strecke: 500m
  • Leistungssportler und Freizeitsportler dürfen teilnehmen
  • Kajak oder Va´a
  • Klassifizierung nicht unbedingt erforderlich. Der Athlet sollte sich jedoch ehrlich einschätzen, oder bei der Referentin Klassifizierung nachfragen
    (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
  • Es muss ein Video des Athleten auf dem Ergometer und ein Bild des Ergo-Displays erstellt und auf der ICF website hochgeladen werden, um einen Nachweis über die Teilnahme zu führen
  • Die Challenge läuft vom 15. Mai bis voraussichtlich Ende September.
  • Jeweils vom 15.eines Monats bis zum Monatsende können die Daten hochgeladen werden. Danach wird jeweils eine Rangliste erstellt.
  • Die Rangliste wird dann veröffentlicht.

Der Link zur ICF für weitere Informationen und zum Hochladen der Daten:

https://www.canoeicf.com/paracanoe-ergometer-challenge

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.