• Ein Handbike-Fahrer mit dem Slogan:
  • Eine Bogenschützin im Stehen mit dem Slogan:
  • Ein blinder Fußballspieler mit Augenbinde und dem Slogan:
  • Eine Handbike-Farerin mit dem Slogan:
  • Ein Mann dem eine Hand fehlt, der ein Segel montiert mit dem Slogan:
Zwei Basketball-Spieler und der Schriftzug: 'Schnuppertraining für Amputierte und verletzte Fußgänger'

Auf der Suche nach Basketballern, welche aufgrund von Verletzungen die Basketballschuhe frühzeitig an den Nagel hängen mussten, bieten die BG Baskets ein Rollstuhlbasketball-Schnuppertraining an.

Eingeladen sind Basketballer mit Talent und Ehrgeiz, die Lust haben trotz einer Verletzung weiter Körbe zu werfen und eventuell eine zweite Karriere an einem weiteren Sportgerät anzutesten: ROLLSTUHLBASKETBALL

Beim Rollstuhlbasketball ist alles genau wie beim „Fußgänger“-Basketball. Das Spielfeld, der Ball, die Korbhöhe - nahezu alle Regeln sind identisch!
Der einzige Unterschied: Man sitzt im Rollstuhl.

Stattfinden wird das ganze am Samstag, 14.12. von 15.00 – 20.00 Uhr in der Sporthalle des BG Klinikum Hamburg in der Bergedorfer Straße 10.

Bei Interesse meldet Euch bitte bei Bernd Eickemeyer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.