Freiwurf Hamburg lädt zum 1. Rolli-Handball-Turnier ein!

Am 17.11.2019 treffen sich alle Handballbegeisterten, die sich mal in einer neuen Perspektive des Handballsports ausprobieren wollen. Los geht’s um 11.00h in der Halle des Hamburger Handball- Verbandes (LLZ, Eulenkamp 75, 22049 Hamburg).

Es wird – wie beim Fußgänger-Handball - in zwei Teams mit 7 Spieler*innen gespielt, nur dass alle mit dem Sportgerät Rollstuhl unterwegs sind.

Interessiert? Aber noch nie ausprobiert?! Keine Sorge, wir bieten Dir im Vorfeld zum Turnier gleich zweimal Trainingszeiten an, um das Sportgerät Rollstuhl auch händeln zu können. Hierbei unterstützt uns der U23-Nationaltrainer im Rollstuhlbasketball, Peter Richarz. Die Teilnahme am Training ist aber nicht verpflichtend, um am Turnier teilzunehmen.

Also, meld Dich an und probier mal was Neues aus! Alle Termine im Überblick:

  • Training am 25.10. und 08.11.2019, jeweils ab 19.00h

  • Turnier am 17.11.2019, Beginn um 11.00h

    jeweils in der neuen Halle des Hamburger Handballverbandes (LLZ, Eulenkamp 75, 22049 Hamburg)

    Und keine Sorge, uns werden dank des DRS Sportrollstühle sowohl zum Training als auch für ́s Turnier zur Verfügung gestellt.

    Anmeldung:

    Aufgepasst!! Für das Turnier am 17.11.2019 können sich sowohl Teams als auch Einzelpersonen anmelden. Bitte nutzt hierfür unser Online-Formular. Ihr findet es, neben weiteren Infos, auf unserer Website: www.freiwurf-hamburg.de unter dem Reiter Roll ́n ́Goal. Dort könnt ihr Euch auch zu den beiden Trainings anmelden.

    Bei Fragen wendet Euch an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Let ́s play – Roll 'n' Goal!!!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok