• Ein Handbike-Fahrer mit dem Slogan: Ich kann zwar nicht laufen, aber aufs Treppchen komm ich trotzdem
  • Eine Bogenschützin im Stehen mit dem Slogan: Meine Behinderung sieht man mir nicht an. Aber meinen Siegeswillen.
  • Ein blinder Fußballspieler mit Augenbinde und dem Slogan: Ich habe zwar noch nie ein Tor gesehen, aber ich weiß wie man eins schießt.
  • Eine Handbike-Farerin mit dem Slogan: Man muss nicht laufen können, um die Konkurenz stehen zu lassen.
  • Ein Mann dem eine Hand fehlt, der ein Segel montiert mit dem Slogan: Ob mir eine zweite Hand helfen könnte? Beim Aufhängen der Trophäen vielleicht.

Texte in „Leichter Sprache“ auf DBS-Website

Die „Leichte Sprache“ entspricht der maximal möglichen Vereinfachung. Sie ist für alle entwickelt worden, die am gesellschaftlichen Leben aktiv teilhaben wollen. Auch der Deutsche Behindertensportverband (DBS) stellt sich diesbezüglich mit Hilfe der Aktion Mensch besser auf. Auf der Homepage des DBS sind ab sofort einige wichtige Texte in „Leichter Sprache“, wie zu den DBS-Gremien, zu den einzelnen Abteilungen oder zur Prävention von sexualisierter Gewalt, zu finden. Weitere Texte werden innerhalb dieses Jahres folgen. Hier finden Sie eine Übersicht.

Paralympische Sportarten und Athletenförderung

Auch auf der Homepage des Team Deutschland Paralympics hat es Anpassungen und Erweiterungen gegeben. Dort sind neue Infos zu allen paralympischen Sommersportarten, den jeweils aktiven Athleten*innen und News rund um die Nationalmannschaften und vergangene internationale Veranstaltungen zu finden. Die Anpassung der paralympischen Wintersportarten folgt in Kürze.Hier finden Sie eine Übersicht der Sportarten. Auch der Bereich der Athletenförderung wurde neu strukturiert und Informationen zu den jeweiligen Förder-Programmen und den dazugehörigen Athlet*innen ergänzt.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.